Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Erste Köderversuche, was könnte man verbessern ?

Hi,

nochmal danke für die Hinweise und Tipps, die ich sicher nach und nach testen werde.
Gestern habe ich nochmal zeitbedingt nur Bäume bepinselt (gegen 17 Uhr), diesmal deutlich mehr, die dafür näher zusammen waren. Nachmittags war noch etwas Wind, abends kaum noch, aber dafür deutlich über 10 Grad.

Der Falter-Anflug war dennoch wieder eher enttäuschend, so gut wie nichts auf glatten Stämmen und auf denen mit ausgeprägter Borke meist auch nur ein einzelner Falter. Auch auf der durchaus rauhen Rinde von Fichten habe ich bisher keinen einzigen Falter gesichtet.
Nebendran am Birnbaum, der komplett mit jetzt blühenden Efeu bewachsen ist, war deutlich mehr los.

Nächstes Mal werde ich mal Köderstreifen vorbereiten, ein altes Bettlaken in Streifen geschnitten müsste auch gut gehen oder ?
Da finde ich sicher mehr passende Stellen zum Platzieren.

Gruß,
Karsten

Beiträge zu diesem Thema

Erste Köderversuche, was könnte man verbessern ?
Re: Erste Köderversuche, was könnte man verbessern ?
Re: Erste Köderversuche, was könnte man verbessern ?
Köderfang-Anregungen
Tipp: etwas geschützt ausbringen, eher nicht "mitten im Zug". VG, Tina *kein Text*
Re: Erste Köderversuche, was könnte man verbessern ?
Re: Naja, überreife Zwetschken sind schon eine Alternative :) LG Horst *kein Text*
Re: Naja, überreife Zwetschken sind schon eine Alternative :) LG Horst
Meine Ausbeute gestern: 2 Falter
Re: Erste Köderversuche, was könnte man verbessern ?
Ködertips und -anekdoten die zweite
Re: Ködertips und -anekdoten die zweite
Beispiel: Köderstelle von Nico(und)Tina betreut ... *Foto*
Re: Erste Köderversuche, was könnte man verbessern ?