Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Stigmella rhamnella: Ein paar aktuelle Minenfunde *Foto*

Am 11.8.2019 fand ich am unten genannten Fundort nur verlassene und verwitterte Minen der 1. Generation der in Deutschland an Kreuzdorn lebenden Stigmella-Arten (S. rhamnella und S. catharticella).

Heute fand ich nun die Minen mit erwachsenen Raupen der 2. Generation in einem eng begrenzten Bereich einer Autobahnüberführung. Dort wurden Anfang der 1970er Jahre
zur Seitenbefestigung einer Straßenüberführung verschiedene Gehölze gepflanzt, u.a. auch reichlich Kreuzdorn.

Die Fotos zu S. rhamnella möchte ich hier vorstellen. Sie vermitteln ggf. den Eindruck, dass S. rhamnella hier häufig zu finden ist. Das Gegenteil ist jedoch der Fall.
Nach etwa 60-minütiger intensiver Suche fand ich an zwei nebeneinander hängenden Zweigen lediglich fünf Blätter mit Minen.

Daten:
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Stukenbrock, 130 m, Minen an Kreuzdorn (Rhamnus cathartica), 27. September 2019, (det. & Fotos: Dieter Robrecht)


Stigmella rhamnella

Detail: Obere rechte Mine mit Raupe


Detail: Obere linke Mine mit Raupe


Detail: Untere Mine, bereits verlassen


Stigmella rhamnella

Detail: linke Mine mit toter Raupe


Detail: rechte Mine mit lebender Raupe


Stigmella rhamnella. Weitere, bereits verlassene Mine