Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Nemapogon falstriella Weibchen Bitte gleich wieder beanstanden, falls nötig *Foto*

Hallo!
Ich bin recht zuversichtlich, dass es sich da um Nemapogon falstriella handelt.
Aber erstens ist das ein Weibchen und das ist alles, was ich gefunden habe:
https://www.zobodat.at/pdf/EntBer_40_0069-0073.pdf
Und es wäre auch mein erster. aber vom Äußeren habe ich gar nichts gefunden, was ähnlich gut passt und was ich da an Genital sehe, scheint nicht zu widersprechen.
Aber ich willl nicht schon wieder eine Fehlbestimmung verursachen.





Die Bursa ist im letzten Moment abgerissen und ich habe sie von einem Sicherheitsfoto her ergänzt, und es hat vorher so ausgesehen:

Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 23. Juli 2019 (det., präp. & Foto: Horst Pichler)
Liebe Grüße!
Horst