Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Bilder zusammensetzen - Stacking

Hallo Horst und Hartmuth,
zuerstmal grosses Lob an euch beide für eure Fotos der Genitalpräparate, echt Spitze super.
Mit grossem Interesse habe ich eure Diskussion über Mikroskope und Stacking der Bilder verfolgt. Auch ich schlage mich damit herum,
dass das Präparat möglichst scharf wird, so schön wie durch das Bino wirds letztendlich aber doch nicht.

Da kommt man schon mal auf 500 Einzelbilder pro fertigem Bild. Ist ganz schön Aufwand, mit Bearbeitung mal locker eine Stunde

@Harthmuth: Du schreibst von mehreren hundert Bildern, die du zusammensetzt. Mein gerade eingestelltes Bild der ♂ Genitalien von
Rhodometra sacraria ist aus gerade mal 13 Einzelbildern zusammengesetzt, und das ist schon etwas mühsam, das Rad am Mikroskop händisch
immer ein Stückchen weiterzudrehen.
Hartmuth, wie schaffst du es mehrere hundert oder auch nur 40 Bilder von einem Präparat in Serie zu machen? Ich weiss, dass es dafür Geräte gibt,
die automatisch immer um ein paar Mikrometer weiterstellen, aber die sind verdammt teuer. Hast du da eine billigere Lösung?

Viele Grüsse
Harald

Beiträge zu diesem Thema

Oegoconia Weibchen *Foto*
Neues Mikroskop - da kommt Freude auf.
Re: Neues Mikroskop - da kommt Freude auf.
Re: Neues Mikroskop - da kommt Freude auf.
Re: Bilderzusammensetzten
Re: Bilderzusammensetzten
Re: Mikroskop - Freut mich, dass ich kein Klump gekauft hab :)! LG Horst *kein Text*
Bilder zusammensetzen - Stacking
Re: Bilder zusammensetzen - Stacking
Re: Bilder zusammensetzen - Stacking
Re: Oegoconia Weibchen? Liegt es am fehlenden Fragezeichen ;) ...
Re: Oegoconia Weibchen? Liegt es am fehlenden Fragezeichen ;) ...
Re: Oegoconia Weibchen
Re: Oegoconia quadripuncta Weibchen wär schon was *Foto*
Re: Oegoconia quadripuncta Weibchen wär schon was
Re: Oegoconia quadripuncta Weibchen wär schon was