Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Ektoparasit(?) an Acronicta psi *Foto*

Hallo,

bisher hab ich noch nie an einer Raupe einen Ektoparasiten gesehen, an Faltern sind sie mir schon öfters aufgefallen. Das Ganze ist mir erst auf dem PC bei der Sichtung aufgefallen.
Ist dies überhaupt ein Parasit der außen an der Raupe hängt, oder kommt auch er/es aus dem Inneren?
Gibt es auch Parasiten die außerhalb an der Raupe ihr Unwesen treiben?
Wäre für mich das erste mal so etwas zu sehen.

Deutschland, Bayern, Nüdlingen, Waldweg, 320 m, 22. September 2019, Tagfund (Manipuliertes Freilandfoto: Oskar Jungklaus)


Beiträge zu diesem Thema

Ektoparasit(?) an Acronicta psi *Foto*
Ektoparasiten an Raupen gibt es wohl einige, ... *Foto*
Re: Ektoparasiten an Raupen gibt es wohl einige, ... *Foto*