Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Kein Phycitodes binaevella!

Hallo Horst,

das kein P. binaevella. Bei P. binaevella sind die beiden Signums auf der Bursa unterschiedlich groß! Ein kleines und ein großes Signum. Auch die Ductus Bursae sieht anders aus! Die Ostium Bursae ist gerade und auf Deinem Foto ist sie deutlich verdickt.

Ich halte die Art vom Genital und den Falteraufnahmen für P. albatella. Zwei fast gleichgroße Sigmas, deutlich Verdickung der Ostium Bursae. Klare Kräuselung der Ductus Bursae und zwei Einschnürungen. Was mich nur stört an der Aufnahme ist die deutlich braune Verfärbung in der Mitte Ductus Bursae. Ist das ein Färbeeffekt? Hier bei uns ist die Ductus Bursae klar "gekräuselt". Aber bei Euch in den Alpen mit Euren kleinen isolierten Populationen sieht es öfters mal ein wenig anders aus ;) .

Die weiblichen Genitalien von Phycitodes unterscheiden sich in der Größe und Lage der zwei Sigmas, in den Einschnürungen der Ductus Bursae, in den Formen und Länge des Ostium Bursae und des Corpus Bursae.

viele Grüße

Monika

Beiträge zu diesem Thema

Phycitodes binaevella Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Kein Phycitodes binaevella!
Re: Phycitodes albatella :) Da irre ich mich gerne