Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Unterschied zu Stigmella trimaculella?

Hallo Dieter,

eine kurze Frage von meiner Seite: wie unterscheidet man Minen an Silberpappel von denen von St. trimaculella?

Gerade die ziemlich kurzen und geraden Minen hier ( http://www.lepiforum.de/webbbs/media/forum_2_2017/18/18769_6.jpg ) erinnern mich sehr an die oben genannte Spezies.
(Nach den Texten auf ukflymines.co.uk hätte ich diese Minen auch tatsächlich St. trimaculella zugeordnet, wie ich gerade nachlese. Nur den Minenanfang kann ich hier nicht gut beurteilen.)

Danke im Voraus,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Stigmella assimilella: Erste Minenfotos für die BH *Foto* Bestimmungshilfe
Erste! :D Aber deine Fotos sind viel schöner, gratuliere! VG, Tina *kein Text*
Unterschied zu Stigmella trimaculella?
Re: Minen an Silberpappel: Stigmella trimaculella?
Stigmella trimaculella NICHT an Silberpappel!