Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Raupen in Weidenkätzchen - Literaturtipp

Hallo zusammen,

für diejenigen, die es interessiert:
Ich habe dieses Jahr (ehrenamtlich) eine Bacherlorarbeit betreut, wo wir hauptsächlich Weidenkätzchen gesammelt haben, aber auch sonst viel im Frühjahr geklopft und gesammelt haben um Phänologie und Futterpflanzenbindung speziell von Herbsteulen, aber auch Wintereulen, und ein paar anderen Arten näher zu untersuchen. Es ist auch eine ganze Menge interessantes dabei rausgekommen, aber man müsste schon noch mehr machen um bei bestimmten Fragestellungen zu ganz eindeutigen Ergebnissen zu kommen. Womöglich werde ich gewisse Teile der Arbeit mit noch mehr Alt- (und Neudaten) von mir selbst auch noch mal irgendwo publizieren, aber auf jeden Fall für alle schon mal diese Bacherlorarbeit hier als Anregung, was man so alles ohne allzu großen Aufwand zur Larvalökologie erforschen könnte.
Die pdf dieser Arbeit findet sich hier:
http://www.lepiforum.eu/bh/downloads/Bachelorarbeit_Sarah_Guertler.pdf

Es gibt übrigens auch einen kleinen fachdidaktischen Teil mit Anregungen/Arbeitsblättern für Kurse mit Schulkindern.

viele Grüße,
Ludgi