Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Vanessa cardui auf Fuerteventura

Hallo Marion,

von Fuerteventura sind dieses Jahr schon wiederholt Distelfaltermassen gemeldet worden.
Unterschiedliche Größe dürfte auf unterschiedliche Ernährung zurückzuführen sein. Wenn sich so viele Raupen entwickeln, werden die sich zwangsläufig gegenseitig das Futter wegfressen.

Alleine:

Die Falter flogen alle in einer Richtung am Strand entlang (von Jandia nach Puerto del Rosario).

Verstehe ich das richtig? Die Falter flogen von Jandia in Richtung Puerto del Rosario, also nach Nordost?!? Im Herbst sollten sie eigentlich in südliche Richtung wandern. Eigentlich...

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Vanessa cardui auf Fuerteventura *Foto*
Re: Vanessa cardui auf Fuerteventura
Re: Vanessa cardui auf Fuerteventura
Re: Vanessa cardui auf Fuerteventura
Re: Vanessa cardui im Herbst auf Gran Canaria *Foto*