Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: 00625 oder 00626? Lepiforum hat immer Recht! :D
Antwort auf: 00625 oder 00626? ()

Hallo Udo,

Frage in die Runde:

Nemapogon koenigi hat auf der Artseite der BH die Nummer 00626, in der downloadbaren Tabelle von Gaedike et al. 2017 die Nummer 00625. Beide haben, wenn ich da nicht falsch liege, die Nummerierung von KARSHOLT & RAZOWSKI verwendet. Wer hat sich vertippt?

Keiner!

Auf anderen Seiten im Netz fand ich: 625 Nemapogon wolfiella, Karlsholt & Nielsen, 1976, und wolfiella auch mit der KR00625-Nummer.

Ist ja nicht ganz falsch ...

Wolfiella ist ein Synonym, das hat Erwin Rennwald in der BH ausführlich erläutert, aber dann sollten ja auch die Zahlen übereinstimmen.

Also:

Karsholt & Razowski (1996) akzeptierte beide Taxa als getrennte Arten:

* 00625 Nemapogon wolfiella
* 00626 Nemapogon koenigi

Erstere galt als weit verbreitet, Letztere wurde nur aus Rumänien angeführt.

Im "Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands" von Gaedike & Heinicke (1999) gibt es für Deutschland entsprechend nur eine Art:

* 00625 Nemapogon wolfiella

So, und dann kam die Neuauflage 2017 des Deutschlandverzeichnisses, diesmal - nach erfolgter Synonymisierung - wieder nur mit einem Namen, jetzt aber, der Synonymisierung geschuldet:

Nemapogon koenigi

Und so war eben die Versuchung groß, wenn schon nicht den Namen, dann doch wenigstens die bisherige K+R-Nummer beizubehalten, also 0625

Lepiforum hingegen war froh, dass es für Nemapogon koenigi ja eine originale K+R-Nummer gibt - deshalb sah ich noch nie einen Grund, dieser Art jetzt die K+R-Nummer eines seiner Synonyme überzustülpen. Bei uns heißt die Art - wie bei K+R (1996) - also weiterhin:

* 00626 Nemapogon koenigi

Alle Klarheiten beseitigt ???

Viele Grüße

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

00625 oder 00626?
Re: 00625 oder 00626? Lepiforum hat immer Recht! :D
§2: Fragen dürfen trotzdem gestellt werden