Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Meine kleinen braunen Kakteen... *Foto*

... klingt irgendwie doof.
Aber ich hatte noch eine zweite Hoplodrina ambigua-Raupe gefunden, und beide im Wechsel fotografiert.

Die erste, ein Stadium weiter als im Startbeitrag, 20 mm.
Jeder, der schon Hoplodrina-Raupen fotografieren wollte, kennt diese Haltung nur zu gut.

.
Je nachdem wie stark die Raupe zur Platzierung "gereizt" wird, verharrt sie lange oder sehr lange in diesem Zustand.
Das hier gezeigte Tier wurde mit der Pinzette aus der Zuchtbox entnommen und auf dem Stein etwas hin und her geschoben.
Resultat: Beleidigungsgrad 9/10.
Dauer der Bewegungslosigkeit: 1 h 3 min.

Nach Ablauf dieser Frist hat sie sich etwas mehr entrollt, sodass sie halb auf der Seite, halb auf dem Rücken "saß".

.
Ich hatte aber keine Geduld mehr und sie am Popo etwas angestubst: endlich begab sie sich in eine fotogene Pose. :)

Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, leg. 28. Oktober 2019 (Tagfund beim Jäten), Zuchtfotos 16. November 2019 (det., cult. & fot.: Tina Schulz)

.
.
Einige Tage später fotografierte ich die zweite Raupe, die schon ausgewachsen (30 mm) war.
Sie "wachte" schneller auf und war danach auch aktiver (weil lichtscheuer?).

Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, leg. 2. November 2019 (Nachtfund), Zuchtfotos 20. November 2019 (det., cult. & fot.: Tina Schulz)

.
.
Beide Tiere wurden heute von mir in die Freiheit entlassen.

Viele Grüße,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Mein kleiner brauner Kaktus... *Foto* Bestimmungshilfe
Meine kleinen braunen Kakteen... *Foto* Bestimmungshilfe