Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Fortsetzung 2 Stenoptilia *Foto*

Liebe Monika,

Ich weiß nicht, ob ich es verstanden habe, Linien direkt auf dem Foto zu zeichnen. Punkt A ist mir klar, aber Punkt B hast du bekommen? Mir ist auch klar, dass die Punkte und Punkte C und D zentriert sind.
Dann führen wir die Linie von Punkt A zu dem Punkt, an dem Processus basalis auf der anderen Seite beginnt, zentrieren diese Linie und erhalten Punkt E, was mir ebenfalls klar ist.
Ich weiß nicht, wie ich eine andere Linie von Punkt E aus führen soll, sie verläuft senkrecht zu der Linie, an der sich Punkt E befindet, oder die Linie verläuft durch das Zentrum von Processus basalis.
Der Punkt G wird als Mittelpunkt am Ende des Processus basalis gewählt und von diesem Punkt aus führen wir eine Linie. Aber in welchem Winkel?
Ich habe diese Linien auf mein Foto gezeichnet, aber ich weiß nicht, ob es richtig ist. Bitte versuchen Sie, diese Linien nach Ihren Wünschen auf mein Foto zu zeichnen, damit ich weiß, wo ich Fehler gemacht habe.

danke František.


Was für eine Stenoptilia denkst du?
Daten verfügbar: Slowakei, Rybník 310 m, 22.5.2010



Könnten Sie Linien auf dieses Aedegus-Foto zeichnen, wenn es Sie nicht stört?
Was für eine Stenoptilia denkst du?
Daten verfügbar: Slowakei, Kozárovce 170 m, 29.4.2018


Beiträge zu diesem Thema

Stenoptilia pterodactyla Männchen - bipunctidactyla ? *Foto* Bestimmungshilfe
[b] Kein S. pterodactyla ! [b]
Re: [b] Stenoptilia annadactyla ! [b]
Re: [b] Stenoptilia annadactyla ! [b]
Re: Buch sollte unterwegs sein :). Danke! LG Horst *kein Text*
Re: Stenoptilia pterodactyla
Re: Stenoptilia pterodactyla
Weiße Linie - ist doch gut sichtbar.
Re: Weiße Linie - Stenoptilia graphodactyla
Re: Weiße Linie - Stenoptilia graphodactyla
Re: Weiße Linie - Stenoptilia graphodactyla - Enzian
Es gibt doch noch andere Bestimmungsliteratur
Re: Stenoptilia annadactyla Männchen - eines vom selben Abend. *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Stenoptilia annadactyla Männchen - eines vom selben Abend.
Re: Stenoptilia annadactyla Männchen - Präparatvergleich
Re: Stenoptilia graphodactyla annadactyla *Foto*
-> Admins wichtig!
Re: Stenoptilia-Misere - barcoding
Bilder sind entfernt. VG, Tina *kein Text*
Fortsetzung 1 Stenoptilia *Foto*
Re: Fortsetzung 2 Stenoptilia *Foto*
Re: Fortsetzung 2 Stenoptilia *Foto*
Re: Fortsetzung 2 Stenoptilia *Foto*
Admins Wichtig!!!
Falter aus der BH entfernt, Annette *kein Text*
Re: Fortsetzung 2 Stenoptilia *Foto* Bestimmungshilfe
Re:
Re: Fortsetzung 2 Stenoptilia
Re: Fortsetzung 2 Stenoptilia
Stenoptilia Bestimmung *Foto*
Re: Stenoptilia Bestimmung
für die Suchfunktion: 2. Stenoptilia = Stenoptilia bipunctidactyla *kein Text*
Re: Stenoptilia annadactyla Männchen - eines vom selben Abend. *Foto*
Re: Stenoptilia annadactyla Männchen - eines vom selben Abend. *Foto*
für die Suchfunktion: Stenoptilia graphodactyla *kein Text*
Re: Noch eine Stenoptilia Männchen - zum Dranhängen *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Stenoptilia pneumonanthes - wär das nicht eine Option?
Re: Noch eine Stenoptilia Männchen - zum Dranhängen *Foto*
für die Suchfunktion: Stenoptilia graphodactyla *kein Text*
Re: Noch eine Stenoptilia diesmal ein Weibchen (doch S. annadactyla?) *Foto* Bestimmungshilfe
S. graphodactyla ! Weibchen *Foto*
Re: S. graphodactyla ! Viel Mathematik :) ...