Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

zum Schluß eine mir unbekannte Acleris *Foto*

Ich hielt den Falter anfänglich für Acleris variegana, das Genital passt aber nicht.

Bei Acleris permutana gibt es aber auch keine Übereinstimmung. Nicht nur hier in der Bestimmungshilfe (Genitalfoto),

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Acleris_Permutana

sondern auch in der entsprechenden Literatur fand ich keine korrespondierenden Abbildungen.

der Falter

Spanien, Andalusien, Provinz Malaga, El Torcal bei Antequera, 585 m, 36.985195, -4.536367 , 11. Juni 2019 am Licht (leg. & fot: Friedmar Graf)

Mal schauen ob es hier noch eine Lösung geben wird. Solche Fälle erlebe ich gar nicht so selten. Pro Reise gibt etwa 1 – 3 Falter welche ich trotz umfangreichen vorhandenen Bestimmungsmaterials nicht zuordnen kann. Gemeint sind hier nicht jene Falter die sich wegen fehlender Literatur oder dergleichen nicht bestimmen lassen. Das ist dann noch eine andere Größenordnung. So bleibt es immer spannend und interessant.

Beiträge zu diesem Thema

Spanien 2019, Andalusien, Provinz Malaga, El Torcal bei Antequera, 11. J *Foto* Bestimmungshilfe
Symmoca tofosella Männchen , nur Diagnose *Foto*
Brachodes funebris ♂ *Foto*
Stemmatophora vulpecalis Männchen *Foto*
Asalebria geminella, ist es nicht ein Prachtstück *Foto*
Ich sehe NUR Prachtstücke in deinen Beiträgen! :) Schöne Grüße. *kein Text*
Euchromius ramburiellus ♀ *Foto*
Udea zernyi ♂ *Foto*
Metasia suppandalis Weibchen *Foto*
Pseudoterpna coronillaria *Foto*
Cyclophora lennigiaria *Foto*
Könnte das nicht auch Cyclophora puppillaria sein? *kein Text*
Re: Könnte das nicht auch Cyclophora puppillaria sein?
Re: ja dieser Falter ist Cyclophora puppillaria. Danke + V.G. Friedmar *kein Text*
Raphia hybris *Foto*
Nola squalida ♀ *Foto*
Chrysocrambus sardiniellus ♂ ,♀ *Foto*
Lamoria anella Männchen *Foto*
ein Höhepunkt, Earias albovenosana *Foto*
zum Schluß eine mir unbekannte Acleris *Foto*
Re: Acleris hastiana