Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Späte Herbstfreuden auf den Kap Verden (H. misippus u.a.) *Foto*

Eine Woche im Spätherbst auf den Kap Verdischen Inseln kann nochmal ein spannender Höhepunkt im vergehenden entomologischen Jahr bedeuten, liegt der Äquator doch gar nicht so weit entfernt. Mein Hauptaugenmerk lag mit Abstand auf dem Diademfalter (Hypolimnas misippus), den ich auf den Kanaren leider erfolglos suchte. Neben wenigen Afrikan. Monarchen (D. chrysippus f. alcippus), dessen gefundene Raupen alle parasitiert waren, gelangen, neben anderen Arten, tatsächlich Funde von H. misippus. Es waren nahezu ausschließlich Männchenfalter in unterschiedlichen Größen, das einzige Weibchen hielt auch ich tatsächlich für einen Afrikan. Monarch, erst im Hotel erkannte ich auf dem Foto ein misippus-Weibchen, es narrte mich also auch erfolgreich..

Kapverden, Sao Vincente

Resedafalter (Pontia daplidice), Kapverden, Sao Vincente, 30.10.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

Papilio demodocus, die großen Falter fanden sich eher einzeln und lokal, Kapverden, Sao Vincente, 01.11.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

H. misippus Männchen, die Männchen bestechen durch ihren Schillersaum um die weißen eiförmigen Flecke auf den Flügeloberseiten, Sao Vincente, 02.11.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

H. misippus Männchen, Sao Vincente, 02.11.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

H. misippus Weibchen, die Ähnlichkeit zu D. chrysippus ist wirklich verblüffend, Sao Vincente, 01.11.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

A. atropos Jungraupe an Nicotiana glauca, Sao Vincente, 03.11.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

A. atropos erwachsene Raupe an Nicotiana glauca, Sao Vincente, 03.11.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

A. atropos erwachsene Raupe, braun-weiße Morphe mit interessantem Zeichnungsmuster, Sao Vincente, 30.10.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

last but not least ein schöner afrikan. Bär Asota speciosa, Sao Vincente, 03.11.2019 (Freilandfoto: Frank Nowotne)

viele Grüße vom Bodensee und schonmal schöne Weihnachten

Frank

Beiträge zu diesem Thema

Späte Herbstfreuden auf den Kap Verden (H. misippus u.a.) *Foto*
Ätsch *Foto*
Re: Ätsch..zum Diadem ? *Foto*