Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Abgesang auf den Apollofalter...?

Hallo Moselapollo-Liebhaber,

die diesen gesamten Thread durchziehenden Klimahypothesen werden durch Untersuchungen im Zentralmassiv auf eine solidere Basis gestellt.
Methodisch verschneidet die Studie langjährige regionale Klimawerte mit aus Zuchten erhaltenen Daten (Auslösung/Dauer Diapause, Dauer der verschiedenen Präimaginalstadien, optimale Temperaturnische in der Raupenzucht, etc.).

Für die im Zentralmassiv beobachtete Verschiebung der unteren Vorkommensgrenze von P. apollo (um 400 Höhenmeter nach oben) werden von den Autoren folgende Klimamesswerte als signifikant/aussagekräftig erachtet:

a) die minimale Jahresdurchschnittstemperatur
b) die Oktobertemperatur (sehr signifikant)
c) die Maitemperaturen (geringerer Effekt).

Zu warme Herbsttemperaturen (aber auch Wintertemperaturen) können durch Schwächung der Winterruhe "false broods" erzeugen (Schlüpfen der Eiräupchen zu Unzeiten). Zusätzlich können zu warme Herbst/Winter-Temperaturen die Eier mit den schlupffertigen Räupchen austrocknen (u.a. auch aufgrund fehlender, schützender Schneedecken). Solches trifft natürlich auch im Falle hoher Maitemperaturen auf größere Raupen zu. Im Außen-Treibhaus lag die Wohlfühltemperatur der Raupen (bezogen auf den Gewichtszuwachs) bei unter 15°C (was mich anbetrachts der nachgesagten Wärmebedürftigkeit der apollo-Raupe überrascht).

Boitier, E., Descimon, H., Petit, D. & P. Bachelard (2008): Decreasing elevational range of Parnassius apollo in the northern part of Massif central (France): a major global warming effect. [pp. 15-25] in: Boitier, E., Sourp, E. & Petit, D. (eds.): Insectes d’altitude, insectes en altitude. - Actes des premières rencontres entomologiques du Massif central. Hrsg.: Parc Naturel Régional Livradois-Forez et Société d’Histoire Naturelle Alcide-d’Orbigny

Ich hoffe, ich habe alles richtig wiedergegeben bzw. verstanden. Alles in allem jedenfalls keine gute Prognose für den Moselapollo.

Die Studie findet man hier:
https://www.researchgate.net/publication/256454394

viele Grüsse: Hermann

Beiträge zu diesem Thema

Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Schreiben an Landesregierung
Re: Zusammenbruch der Population des Apollofalters 2011 auf 2012
Was ist mit dem Larvalhabitat?
Re: Was ist mit dem Larvalhabitat?
Ungesunde Habitatentflechtung *Foto*
Re: Ungesunde Habitatentflechtung
Re: Ungesunde Habitatentflechtung
Re: Larvalhabitat Apollofalter an der Mosel
Apolloraupen am 12.5.2012 sehr häufig
Re: Apolloraupen am 12.5.2012 sehr häufig
Aber die Population bei Kinding...
Re: Stimmt das Datum 12.5.2012 ?
Datum 12.5.2012 stimmt
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Re: Ja, Gerd, so sieht es aus. -Gruß Klaus *kein Text*
Re: Nur 2 Apollofalter am Apolloweg-traurige Bilanz
Abgesang auf den Apollofalter...?
Re: Abgesang auf den Apollofalter...?
Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
und ich habe 3 "Abgeflogene" gefunden! *Foto*
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Habe frische Apollofalter im Juli gefunden
Re: Stark abweichende Flugzeiten beim Moselapollo
Re: Stark abweichende Flugzeiten beim Moselapollo
Re: Stark abweichende Flugzeiten beim Moselapollo
Re: Abgesang auf den Apollofalter...?
Re: Abgesang auf den Apollofalter...?
Re: Abgesang auf den Apollofalter...?
Re: Abgesang auf den Apollofalter...?