Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Funddaten aus Hamburg gesucht: Melitaea cinxia

Moin Markus,

vielen Dank für Deine Antwort. Von Detlef Kollings habe ich Funddaten von Dir aus dem Höltigbaum bekommen (2011?). Sofern Du noch Aufzeichnungen dazu hast würde ich mich über eine Konkretisierung (ca. Koordinaten?) sehr freuen. Aus diesem gibt es einen Fund aus dem Stellmoorer Tunneltal, Reproduktionsnachweise sind nicht bekannt.
Es lohnt sich sicherlich, in der Gegend 2020 gezielt auf die Suche zu gehen.

Viele Grüße
Torsten

Beiträge zu diesem Thema

Funddaten aus Hamburg gesucht: Melitaea cinxia
Re: Funddaten aus Hamburg gesucht: Melitaea cinxia
Re: Funddaten aus Hamburg gesucht: Melitaea cinxia
Re: Funddaten aus Hamburg gesucht: Melitaea cinxia
Re: Funddaten aus Hamburg gesucht: Melitaea cinxia