Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Athrips mouffetella. Dank Jürg's Buch. Eine kleine Ergänzung. *Foto*

Liebe Kleinschmetterlings-Interessierte

Dank Jürg's wunderschönem und hochinteressantem Buch (siehe hier http://www.lepiforum.de/2_forum_2017.pl?md=read;id=20509) konnte ich endlich eine jahrelang unbestimmte Raupe zuordnen. Ich denke, die Raupe müsste überwintern. Ich fand sie sehr klein im April an noch unbelaubter Lonicera xylosteum in einem Buchen-Orchideenwald (Cephalantero-Fagenion).

Hier die junge Raupe im Gespinst bei den noch geschlossenen Knospen. Bei der geringsten Störung zog sich die Raupe sofort ins Gespinst zurück.
Funddaten: Schweiz, BE Hasliberg Hohfluh, 1070 m, 22./23. April 2015, Tagfund an Lonicera xylosteum (Freilandfoto: Hildegard Stalder)

Zwei Tage später hat sich die Raupe ein Loch in die Knospe gebohrt und darin gefressen. Beim Blattaustrieb nach 10 Tagen fertigte sich die Raupe ein Seidenpolster auf einem jungen Blatt an, von wo aus sie sich einen Weg zu einem Blattrand baute, um daran zu fressen.
Funddaten: Schweiz, BE Hasliberg Hohfluh, 1070 m, 25. April und 2. Mai 2015, Tagfund an Lonicera xylosteum (Freilandfoto: Hildegard Stalder)

Die halbjunge und die erwachsene Raupe.
Funddaten: Schweiz, BE Hasliberg Hohfluh, 1070 m, 4. und 23. Mai 2015, Tagfund an Lonicera xylosteum (Freilandfoto: Hildegard Stalder)

Vielleicht dient mein Beitrag als kleine Ergänzung für die Bestimmungshilfe.

Mit lieben Grüssen
Hildegard

Beiträge zu diesem Thema

Athrips mouffetella. Dank Jürg's Buch. Eine kleine Ergänzung. *Foto* Bestimmungshilfe
schöne Dokumentation, VG Annette *kein Text*
Re: Danke Annette und liebe Grüsse! *kein Text*