Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Opisthograptis luteolata Raupe etwas anders *Foto*

Hallo zusammen,
diese Fotos stammen aus einer frühen Zeit meines Interesses für Raupen. Im Urlaub fand ich an Weißdorn diese eigenartigen Kringel.


Slowenien, Region Bled, Galetovec 1200 m, 08. August 2009, Tagfund an Weißdorn (Freilandfoto: Christine Neumann)


15. August 2009

So richtig konnte ich damit nichts anfangen. Im Jahr drauf sah ich aber wieder eine Raupe in dieser Haltung sitzen und brachte sie vorsichtig dazu, sich auszustrecken.




04. August 2010

Dann war ich sicher, wen ich gefunden hatte. Da die Raupe in dieser Tarnhaltung in der BH noch nicht vorkommt, wollte ich sie gern zeigen.
Viele Grüße
Christine