Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Erebia euryale,Eiablage

Hallo Uwe,
ja da hast du recht.
Das habe ich leider erst bemerkt, als ich später die Bilder in Ruhe angeschaut habe.
Beim Fotografieren damals war ich so mit mir selbst beschäftigt,um zwischen den Gesteinsblöcken und Sträuchern mit allen möglichen Körperverenkungen den Faltern,die dazwischen rumflogen, überhaupt nahe zu kommen. Hierbei fiel mir das nicht auf. Sonst hätte ich mich auch darum bemüht alles scharf zu bekommen.
Ich denke, jeder von uns kennt das.
Viele Grüße
Franz

Beiträge zu diesem Thema

Erebia euryale,Eiablage, evtl.für BH ? *Foto*
Re: Erebia euryale,Eiablage, evtl.für BH ?
Re: Erebia euryale,Eiablage