Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Frosthärte bei Lepidoptera *Foto*

Hier ein interessanter histor. Literaturfund zur Winterhärte der erwachsen überwinternden Hyppa rectilinea Raupen (Noctuidae):

Quelle: Freyer, Christian Friedrich, 1828. (p. 180: "Zusätze, Nachträge und Berichtigungen vom 1sten bis 16ten Heft"). In: Beiträge zur Geschichte europäischer Schmetterlinge mit Abbildungen nach der Natur. Band 1. Augsburg.

Absolut rekordverdächtig bei Lepidopteren-Präimaginalstadien ist ein Kälterekord, bei dem aus in flüssigem Stickstoff (-196 °C) tiefgefrorenen L3-Raupen von Aporia crataegi völlig intakte Baumweißlingsfalter schlüpften (Asahina, E., 1969. Frost resistance in insects. - Adv. Insect Physiol. 6: 1-49).

Auf lebende Zellen "konservierend" wirkende Kältegrade sind offensichtlich für an relative Kälte angepasste Insekten (Holomorphe) ein geringeres Problem, als ungewöhnliche Wärme/Hitze, welche die engen Temperaturspannen, die für das optimale Funktionieren ihrer Körper-Enzyme die Grundvoraussetzung sind, zunehmend überschreitet.

Nebengedanke: Vielleicht sollte die Menschheit nicht nur überwiegend (Kultur)Pflanzen als Samenbank zur künftigen Verwendung tieffrieren, sondern die komplette Biodiversität des Globus. Höchste Zeit wär's ja ...

viele Grüße: Hermann

Beiträge zu diesem Thema

Frosthärte bei Lepidoptera *Foto*
Da bleibt die Spucke weg... :O :O :O *kein Text*
Re: Da bleibt die Spucke weg... :O :O :O