Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Hadena irregularis-Raupe entfernt

Hallo Hermann!

Das Raupenfoto Nr. 19 (Hadena irregularis, det. Tina Schulz und Hermann Falkenhahn) stellt höchstwahrscheinlich Heliothis viriplaca dar.
Das passt nicht gut, denn bei H. viriplaca befinden sich die Stigmen/Atemöffnungen mitten in der hellen Seitenlinie; bei H. irregularis liegen sie am oberen Rand (wie bei der betroffenen Raupe).

Ich kann die Zweifel aber nachvollziehen; qualitativ ist das Foto nicht wirklich gut, da von der Sonne überstrahlt; und es gibt auch keine weiteren Ansichten. Ich habe es aus der BH entfernt, aber es ist über einen Link (s. BH) trotzdem noch auffindbar.

Viele Grüße,
Tina.

Beiträge zu diesem Thema

Bitte Hadena irregularis-Raupe in BH überprüfen
Hadena irregularis-Raupe entfernt