Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Frage zur Puppenruhe und Phänologie von Mormo maura

Hallo zusammen,

bevorzugtes Habitat, Licht und Köder sind besprochen.

Was mich jetzt noch umtreibt ist die Phänologie. Mein Sofa-Falter hat mich in dieser Hinsicht dermaßen verunsichert, dass ich das Verzeichnis mit den Originaldateien herausgesucht habe. Kein Zweifel, die insgesamt 35 erhaltenen Aufnahmen sind mit zwei verschiedenen Kameras zwischen 13.05.2015, 22.28 Uhr und 14.05.2015, 00.30 Uhr entstanden. In der mir zugänglichen Literatur steht als Flugzeit sowas wie Juli und August. Das Phänogramm im Ebert zeigt Funde der (erwachsenen) Raupen im April, Funde der Falter ab Anfang Juli. Bedeutet das rund zwei Monate Puppenruhe? Was ist da die Erfahrung der Züchter?

Kann man denn ausschließen, dass die Puppenruhe tatsächlich wesentlich kürzer dauert und dass die Falter sich nach dem Schlupf umgehend ein Versteck für den Sommer suchen? Dann wären die Ansammlungen von Faltern unter Brücken vielleicht das Sommerquartier, nicht der Tagesunterschlupf. Hat schon mal jemand im Mai oder Juni unter Brücken nachgesehen? Oder hat vielleicht - auch später im Jahr - jemand die Falter an aufeinanderfolgenden Tagen dort besucht? Wenn sie nur den Tag dort verbringen, dann ist die Sitzordnung am nächsten sicher eine andere und die Anzahl wird sich auch ändern.

Das sind nur so Gedanken, motiviert durch die außergewöhnlich frühe Beobachtung des einen Falters im Mai. Als Sommerquartier könnten sich doch durchaus auch Häuser anbieten, so wie bei Volker und mir.

Über Eure Kommentare würde ich mich freuen! Und sei es nur, dass ich mal wieder was überlesen oder nach dem Lesen gleich wieder vergessen habe ;-).

Schöne Grüße und vielen Dank,

Bernhard

Beiträge zu diesem Thema

Für die Großwildjäger: Raupen von Mormo maura (auch @Wolfgang Rozicki) *Foto*
So: Am Tag der Arbeit schließ ich mich Nachts mormonischen Maurerbrigaden an! *kein Text*
Viel Erfolg! :) ;) *kein Text*
Re: Für die Großwildjäger: Raupen von Mormo maura (auch @Wolfgang Rozicki)
Zucht von Mormo maura
Re: Raupensuche besser bei Dunkelheit
Es ging mir auch nur um A. ypsillon. :) Danke nochmal, Tina *kein Text*
Lichtscheues Gesindel auf dem Sofa *Foto*
Mormo maura regelmäßig am Licht
Mormo maura regelmäßig im (dunklen) Haus
Ansprüche an den Lebensraum
Re: Ansprüche an den Lebensraum *Foto*
Re: Ansprüche an den Lebensraum
Re: Ansprüche an den Lebensraum *Foto*
Irrtum
Zum Schlafen schalte ich das Licht aus ;-))), und höre dann M. maura, LG, B. *kein Text*
Ich hab es ;-) dein blaues Sofa sah ich schon ...
auch bei mir M. maura im Haus
Mormo maura bisher 1x am Licht
Re: Mormo maura bisher 1x am Licht - mögliche Erklärung
Hatte auch schon Mormo maura am Licht *Foto*
Re: Ich hatte Mormo maura noch nie am Licht
Hatte Mormo maura schon zweimal am Licht, aber ...
Frage zur Puppenruhe und Phänologie von Mormo maura
Re: Frage zur Puppenruhe und Phänologie von Mormo maura
Re: Frage zur Puppenruhe und Phänologie von Mormo maura
Phänologie von Mormo maura
Re: Phänologie von Mormo maura
Re: Phänologie von Mormo maura
Weitere Raupen von Mormo maura - oder: Warum 69 eine schöne Zahl ist *Foto*
Ein paar weitere Fotos *Foto*
Re: Weitere Raupen von Mormo maura - toller Beitrag, Tina, danke super
Weitere Nahrungspflanzen
Re: Weitere Nahrungspflanzen
Nachweis in Hamburg *Foto*
Re: Nachweis in Hamburg