Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Phymatopus hecta am Distelspieß

Tja, dass sich ein Neuntöter auf ein Distelblatt setzt, damit er dort seine Reserve parkt, passt nicht wirklich in mein Bild von dieser Art. Als Sitzwarte wäre das Blatt eigentlich zu wackelig.

Neuntöter jagen bei Tag und fangen dann z.B. in erster Linie fiegende Käfer, dicke Insekten am Boden, gelegentlich Kleinstsäuger oder - wenn's ganz dicke kommt - auch paddelige Jungvögel, die sie bei Überschuss auf Dornen in der Nähe ihrer Sitzwarten spießen. Disteln wären da natürlich auch möglich, aber passen tut's irgendwie nicht - und dann als Beute eine dämmerungsaktive Falterart... hmhmhm... ich weiß ja nicht.

Ich könnte mir vorstellen, dass sich das arme Tier selbst in diese missliche Lage gebracht hat. Phymatopus hecta vollzieht in der Dämmerung wilde auf und ab führende Balz-Kreisflüge. Sollte dann ein Distelblatt im Weg sein, wäre es um den Falter vielleicht geschehen. Klingt das wahrscheinlicher, als ein Neuntöter auf einem Distelblatt? - ich weiß es nicht... aber vorstellen kann ich es mir eher.

Besten Gruß, Frank

Beiträge zu diesem Thema

Phymatopus hecta am Distelspieß *Foto*
Re: Phymatopus hecta am Distelspieß
Re: @ Jochen Kostewitz
Re: Phymatopus hecta am Distelspieß
Re: Phymatopus hecta am Distelspieß
Ergänzung
Re: Ergänzung
Phymatopus hecta contra Neuntöter
...das Foto stammt allerdings vom 20. Juni 2010 ;-) *kein Text*
...das Foto stammt allerdings vom 20. Juni 2010 ;-)
Re: Phymatopus hecta contra Neuntöter