Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Ergänzung

Hallo Ulrike,

es kommt ab und an vor, dass Falter den Tod an Pflanzenteilen finden. Nicht direkt aufgespießt, aber hängengeblieben sind zum Beispiel diese Tiere:
Rhizedra lutosa: http://www.lepiforum.de/1_forum.pl?md=read;id=136194
Cosmia trapezina: http://www.lepiforum.de/1_forum_2016.pl?md=read;id=10416

Und aus einer anderen Ecke des Tierreichs gibt es auch Kuriositäten: Asseln, die beim Runterfallen auf Stacheln gespießt werden (Gruß an alle Botaniker, denn Rosen haben ja keine Dornen :) ).
http://www.entomologie.de/cgi-bin/webbbs_neu/forum.pl?read=302306

Viele Grüße,
Tina.

P.S.: Es wird einfach nie langweilig! :)

Beiträge zu diesem Thema

Phymatopus hecta am Distelspieß *Foto*
Re: Phymatopus hecta am Distelspieß
Re: @ Jochen Kostewitz
Re: Phymatopus hecta am Distelspieß
Re: Phymatopus hecta am Distelspieß
Ergänzung
Re: Ergänzung
Phymatopus hecta contra Neuntöter
...das Foto stammt allerdings vom 20. Juni 2010 ;-) *kein Text*
...das Foto stammt allerdings vom 20. Juni 2010 ;-)
Re: Phymatopus hecta contra Neuntöter