Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Mein 1. Tyria jacobaeae *Foto*

Ich spaziere gestern in der Gärtnerei meines Mannes so durch die Gründüngung/Wiese und sehe auf einmal was blaues mit roten Flecken sitzen bzw. spontan rotschimmernd durch die Lüfte segeln. Freue mich so vor mich hin "Mein 1. Widderchen!" - pah, denkste! Abends nämlich nix entsprechendes bei den Widderchen gefunden, grummle so vor mich hin, möchte dann wenigstens einen anderen neuen Falter bestimmen (Euclidia mi), schlage die "Nachtfalter Deutschlands" auf und ich schwöre: Das Buch fiel wirklich zufällig auf der richtigen Seite mit Tyria jacobaeae auf! Wie schön!

Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Grambow, Wiese, Gründüngung, 40m, 21.05.2020, Tagfund (Foto: Karin von der Ehe)

Beiträge zu diesem Thema

Mein 1. Tyria jacobaeae *Foto*
Re: Mein 1. Tyria jacobaeae