Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Spiris striata - überwinternde Jungraupe am 26. Dezember *Foto*

Guten Abend zusammen,
einem Bericht von Wolfgang Wagner zur Ökologie von Spiris striata folgend suchte ich am 26. Dezember nach überwinternden Raupen vom gestreiften Grasbären. Ich konnte zwar nur eine Raupe entdecken, aber da in der BH nur Bilder von (fast) erwachsenen Raupen sind, biete ich es gerne an.

Daten: Deutschland, Bayern, Landkreis Kehlheim, zwischen Riedenburg und Prunn, felsdurchsetzter trockener Südhang, ca. 400m, 26. Dezember 2017 (Freilandfoto: Steffen Schmidt)

Die Raupe (Länge ~ 1.5 cm) saß im Sonnenschein bei ca 5 Grad gegen 15 Uhr an trockenen Gräsern und ließ sich kurze Zeit nach dem ersten Bild in die Vegetation fallen.

Viele Grüße und guten Rutsch,
Steffen

Beiträge zu diesem Thema

Spiris striata - überwinternde Jungraupe am 26. Dezember *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Spiris striata - überwinternde Jungraupe am 26. Dezember
Re: Spiris striata - überwinternde Jungraupe am 26. Dezember