Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)

Hallo Herr Petrischak,

Sie haben vollkommen recht.

Rigo Richter hat vor Ort mit uns sehr freundlich gesprochen, wir haben uns über die Situation der Falter und notwendige Maßnahmen ausgetauscht. Ich habe ihm daraufhin sogar meine Visitenkarte überlassen. Seither nutzt er alle sozialen Medien für eine Kampagne gegen unseren Einsatz dort.

Ich habe auch gar nichts gegen Ihre Person und bis zu dem Tag als ich dann eine weitere Person wieder mit Fahrzeug an der Stelle vorfand und mir diese von vorn bis hinten Märchen erzählte, war mein Verständnis für ein solches Verhalten vorbei. Warum versucht man zu täuschen? Der Mann kannte nach seiner Aussage keine Filmfirma mit dem Namen Nautilus - aber nachdem ich das versteckt parkende Fahrzeug mit genau den Aufklebern dieser Firma und der Technik die er nutze fand, war mir klar, das da etwas ganz faul ist! Man ist dort offenbar mit Vorsatz und schlechtem Gewissen trotzdem eingefahren.

Egal wie gut das ist, was Sie oder ihre Stiftung machen, man kann in Dt. zum Glück keine Bonuspunkte sammeln, die man dann für gesetzeswidrige Dinge gegenrechnet! Sie können sich sehr bemühen Ausreden zu finden aber es gibt keinen Grund dafür das jede Person für sich und insgesamt mit drei Autos dort gleichzeitig bzw. nacheinander vorfährt.

Natürlich können weder Sie noch ich die Zahl der durch diese Aktion zu Schaden gekommenen Tiere benennen aber die vielen überfahrenen Falter die dort immer wieder, und Sie haben sie auch gesehn, dort zu finden sind, macht klar, das jede weitere Fahrt die Tiere unnötig weiter beeinträchtigt.

Ich halte keine Kampagne ohne Halt. Die Situation, die Tatsachen sind nicht von der Hand zu weisen. Sie selbst schreiben -

Die Filmarbeiten hier waren relativ spontan (Rückreise von einem anderen Dreh, Wetter und Flugzeit passte).
dies mag sein aber ist das im Ernst eine Rechtfertigung? Ich selbst habe mehr als 15 Jahre für das Fernsehen gearbeitet und ich kann sagen, man bekommt Genehmigungen wenn man will und wenn man es nicht scheut, die damit verbundenen und berechtigten Auflagen einzuhalten. Dazu gehört dann eben auch, das die Wege nicht mit Fahrzeugen verlassen werden - schon gar nicht im direkten Lebensraum eine streng geschützten Art.

Beste Grüße
Rigo Richter

Beiträge zu diesem Thema

Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna) *Foto*
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna) *Foto*
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Die Kleinen haben nur nahezu gar keine Lobby
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Ach, Genehmigungen für alles werden die Welt retten! *kein Text*
Re: Ach, Genehmigungen für alles werden die Welt retten!
Re: Keine Sorge, ich warte an der Kreuzung auf grün ...
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna) *Foto*
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)
Re: Der Eschenscheckenfalter (Euphydryas maturna)