Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: mögliche Verwechselung bei Peoria pectinellum

Hallo Annette

ider blicke ich nicht ganz durch

Ja das ist verständlich. Ich hatte mich im Ausgangsbeitrag sehr kurz gefasst.

Auf der Seite ist ein Diagnosefoto + Genitalfotos von diesem Falter + Genitalfotos von einem weiteren Falter. Für mich schauen diese Genitalfotos sehr ähnlich

Ja sie gehören einer Art an. Die Falter Abbildung von mir muss aber nicht dazu gehören

Sollen alle 5 Fotos entfernt werden, oder sind sie korrekt und der Diagnosefalter sollte gelöscht werden?

Eigentlich ging es mir nur um die meinen Fotos, aber alle.

Aber es gibt noch ein weiteres Problem bzw. Sichtweise zu dieser Artseite. Darauf machte mich Wolfgang Wittland aufmerksam. Da er erwähnt hatte den von ihm untersuchten Falter mit dazugehörenden Genital im Forum zu posten möchte ich ihn jetzt nicht vorgreifen.
Ich hoffe diese Infos reichen vorerst.

Viele Grüße
Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

nota bene mögliche Verwechselung bei Peoria pectinellum
Re: nota bene mögliche Verwechselung bei Peoria pectinellum
Re: mögliche Verwechselung bei Peoria pectinellum