Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Brenthis daphne im Rheingau-Taunus *Foto*

Hallo,

am vergangenen Sonntag habe ich mir verschiedene Waldwiesen in der Umgebung von Wiesbaden angesehen.
Brenthis daphne hat sich im Rheingau-Taunus und im Rheingau flächendeckend ausgebreitet, bis in die höchsten Lagen (Hohe Wurzel, 617 m ü. NN).

Die Falter fliegen auf Waldwegen, Waldwiesen, an Waldrändern und auf den Lichtungen nach dem flächigen Absterben der Fichten.

Die Tagfalterfauna war sehr dürftig, nur 17 Arten und 3 Zygaenidae:

Adscita statices
Aglais urticae
Argynnis paphia
Boloria dia
Brenthis daphne
Celastrina argiolus
Coenonympha pamphilus
Leptidea juvernica
Lycaena phlaeas
Maniola jurtina
Melanargia galathea
Ochlodes sylvanus
Pieris brassicae
Pieris napi
Pieris rapae
Polygonia c-album
Thymelicus lineola
Thymelicus sylvestris
Zygaena trifolii
Zygaena viciae

Leider wachsen einige Waldwiesen mit Adlerfarn zu, die Pflanze ist im Heu giftig und lässt sich nur sehr schwer zurückdrängen, da sie als Polykormon wächst und die abgemähten Bereiche über das Rhizom von den Pflanzen im Wald versorgt werden.


Brenthis daphne; Deutschland, Hessen, Wiesbaden, Kesselbachtal oberhalb Fischzucht, Waldwiese, 330 m, 21. Juni 2020, Tagfund (Freilandfoto: Andreas Lange)


Habitat von Brenthis daphne; Deutschland, Hessen, Wiesbaden, Kesselbachtal oberhalb Fischzucht, Waldwiese, 330 m, 21. Juni 2020, Freilandfoto: Andreas Lange


Argynnis paphia; Deutschland, Hessen, Wiesbaden, Kesselbachtal oberhalb Fischzucht, Waldweg, 290 m, 21. Juni 2020, Tagfund (Freilandfoto: Andreas Lange)


Zygaena trifolii; Deutschland, Hessen, Wiesbaden, Wiese am Neuen Schützenhaus, unterhalb Schläferskopfstollen, „Keller“, 230 m, 21. Juni 2020, Tagfund (Freilandfoto: Andreas Lange)


Adlerfarn dringt in Waldwiese vor; Deutschland, Hessen, Wiesbaden, Christophelsrodt (oberes Schwarzbachtal), Waldwiese, 315 m, 21. Juni 2020, Freilandfoto: Andreas Lange

Beiträge zu diesem Thema

Brenthis daphne im Rheingau-Taunus *Foto*
Re: Brenthis daphne und sonst fast nix im Rheingau-Taunus *Foto*
Re: Nachtrag: Funddaten