Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Definitiv kein Sexual-Dimorphismus!

Guten Tag Benjamin,

mh, dass dieser sehr deutliche Größenunterschied offenbar nicht als Dimorphismus (die Größe betreffend) bezeichnet bzw. gedeutet werden kann, hätte ich als Laie nicht gedacht. Aber, bekanntlich gerade durch Fehler kann man oft gut dazulernen - insofern ist mein Beitrag ja nicht unnütz ;).

Bemerkenswert, du bist nach den ca. 65 anderen Lesern zuvor - die ich nicht brüskieren will - der Erste, der hiebei Dimorphismus als Fehler moniert.

Danke und Gruß
Ralf

Beiträge zu diesem Thema

Gläserne Ansichten *Foto*
Zum Wiederfinden: Chamaesphecia empiformis-Männe beim Windsurfen. :) *kein Text*
Re: Dimorphismus
Re: Dimorphismus?
Re: Dimorphismus?
Definitiv kein Sexual-Dimorphismus!
Re: Definitiv kein Sexual-Dimorphismus!
...die größe betreffend natürlich.