Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Vermutlich Thomisus onustus mit Boloria dia *Foto*

Hallo und guten Abend,
naja, wie üblich die alten Verdächtigen - bin aber nachsichtig!
Boloria dia war bereits abgedient als Opfer und letzter Mohikaner der sehr häufigen 2. Generation 2020 auf unseren hügeligen Magerrasen.
Da noch kein Prädator von B. dia abgebildet ist - auch die Funddaten:
Deutschland, Sachsen-Anhalt, westlich von Quedlinburg, Trockenrasen über Sandstein, 170 m, 18. Juli 2020, Tagfund (Freilandfoto: Bernd-Otto Bennedsen)


Gute Nacht, BOB