Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Aporia crataegi?
Antwort auf: Re: Aporia crataegi? ()

Hallo Peter,

Die Höhe ist möglich aber wäre schon sehr ungewöhnlich für diesen Falter (siehe auch „Tagfalter in Bayern“ (Bräu, Bolz, Kolbeck, Nummer, Voith, Wolf) S.145).
Außerdem ist auch dieser Falter in Bayern Ende Juli schon "fast durch"

fliegt zur Zeit in höheren Lagen aber schon noch. Siehe: http://www.lepiforum.de/2_forum_2017.pl?md=read;id=26026
In den Westalpen habe ich A. crataegi auch schon in über 2000 m NN angetroffen. Wenn's denen zu heiß wird, dann ziehen die durchaus gerne ins Gebirge.

Aporia crataegi dagegen ist bei allen Wetterlagen nach meiner Erfahrung nicht so hektisch und sehr einfach zu fotografieren.

Völlig richtig. Normalerweise... Aber A. crataegi ist ein Binnenwanderer! Die können schon mal kürzere Strecken in typischem Wanderflug, also zielstrebig und stur geradeaus, vorbeifliegen. Können...
Genaueres kann nur Jens wissen.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Parnassius mnemosyne in Berchtesgadener Alpen auf knapp 1.800 m *Foto*
"Beifang": Euphydryas cynthia (Kopula) *Foto*
Re: Parnassius mnemosyne in Berchtesgadener Alpen auf knapp 1.800 m
Re: Parnassius mnemosyne in Berchtesgadener Alpen auf knapp 1.800 m
Re: Parnassius mnemosyne in Berchtesgadener Alpen auf knapp 1.800 m *Foto*
Aporia crataegi?
Re: Aporia crataegi?
Re: Aporia crataegi?
Aporia crataegi? Definitiv nicht, eher Parnassius apollo