Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Dasycorsa modesta zweifellos, aber wohin eingeschleppt?
Antwort auf: Dasycorsa modesta ()

Hallo Dirk,

danke für diesen Hinweis. Aber wie kommst du auf Deutschland? Der Melder macht doch gar keine Angabe, wo dieser „Biomarkt“ liegt. Der könnte auch in der Schweiz, in Österreich, Dänemark oder sonstwo liegen.

So eine unvollständige – weil fundortlose – Bestimmungsanfrage ist kein faunistischer Nachweis.
Das ist in diesem Fall nicht weiter schlimm, weil es sich offensichtlich um eine Einschleppung handelt, also faunistisch bedeutungslos ist. Wahrscheinlich hat der Finder das auch so gesehen und deshalb den Fundort nicht angegeben.

Schöne Grüße
Axel

Beiträge zu diesem Thema

Dasycorsa modesta
Dasycorsa modesta zweifellos, aber wohin eingeschleppt?