Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Bildformat und Funddaten *Foto*

Hallo Siegfried,

es war schon immer die Anforderung des Lepiforums, die Bilder im Format 3:2 bzw. 2:3 einzustellen.
Das steht dick und fett in den Benutzerhinweisen seit diese existieren.
Da wird nichts an Dich heran getragen, und nichts ist „plötzlich“.
Nur zur Information: Ich fotografiere im Format 16:9, damit die Bilder am PC oder am Fernseher vernünftig aussehen. Für das Lepiforum wird nichts skaliert oder sonstwas, sondern einfach zugeschnitten auf 900x600, und das geht mit jedem ganz einfachen Bildbearbeitungsprogramm (jedenfalls mit jedem das ich als absoluter EDV-Laie kenne), ja sogar mit MS Office Picture Manager, auf ein Pixel genau. Also wo ist Dein Problem?
Wenn jemand jetzt überhaupt keine Ahnung von Bildbearbeitung hat oder einfach keinen Bock dazu, dann kann er höflich fragen, ob er das Bild einem Administrator schicken darf, damit dieser die Arbeit macht. Dann werden allerdings auch perfekte Funddaten erwartet, damit der Administrator die nicht auch noch mühselig verbessern muss, und die sehen anders aus als Deine:

Frustrierte Grüße
Uwe

Beiträge zu diesem Thema

Farb-Algebra *Foto*
Wenn es vernünftige Funddaten gäbe ....
was gibt es am Format denn auszusetzen? *kein Text*
Re: Format für bh 3:2 oder 2:3, Funddaten im gewünschten Schema *kein Text*
Format für bh 3:2 oder 2:3
Tippfehler: 20.8.2020 natürlich..
Re: Format für bh 3:2 oder 2:3
Re: Format für bh 3:2 oder 2:3
Re: Bildformat und Funddaten *Foto*
Re: Bildformat und Funddaten
Kindergarten - ich kommentiere das nicht weiter ! *kein Text*
Re: Bildformat und Funddaten
Re: Bildformat und Funddaten
penetrante Weigerung..
Re: penetrante Weigerung..
Re: penetrante Weigerung..
Re: Hilfe zur Bildbearbeitung
Re: Hilfe zur Bildbearbeitung
Re: Hilfe zur Bildbearbeitung *Foto*
Re: Hilfe zur Bildbearbeitung
Re: Hilfe zur Bildbearbeitung *Foto*
ja danke, aber mit GIMP geht das leider so nicht... *kein Text*
Bilder zuschneiden mit GIMP!
Re: Bilder zuschneiden mit GIMP!
Versuch..
Re: Versuch.. *Foto*
Re: Versuch..
OK!
Re: OK!
Re: OK!
korrekte Funddaten
Re: korrekte Funddaten *Foto*
Optimiert für die BH (Hoffe auf Siegfrieds Einverständnis). VG *Foto* Bestimmungshilfe
Siegfrieds Einverständnis gerne erteilt! *kein Text*
Beamtentum....
Herr Maier baut ja auch nichts in die BH ein.
Fragestellung?!
Re: Fragestellung?!
leicht zu verstehen..
Re: Diese Diskussion ist nicht! zu verstehen!
Beam him up, Scotty! *kein Text*
Dann weigere ich mich diese Fotos einzubauen *kein Text*
Re: Beamtentum....
Re: Beamtentum.... ?
Re: Beamtentum....
Um welche Art handelt es sich denn, hab ich den Namen übersehen? VG, Tina *kein Text*
Re: Farb-Algebra
vielipendulae
Für Laien oder die Suchfunktion ist das sicher wenig hilfreich. VG, Tina *kein Text*
Das ist aber schlecht für die FDP! Gruß Josef *kein Text*
Nachtrag *Foto*
Betreffanpassung für die Suchfunktion: Farb-Algebra bei Zygaena filipendulae *kein Text*