Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

01065 Bucculatrix cidarella: erste Fotos von Minen für die BH *Foto*

Etwa 10 Minen mit den Jungraupen fand ich in einem Erlenbruch. Einige Minen waren bereits verlassen, die kleinen Räupchen hatten sich auf der Rückseite des Blattes in Häutungskokons angesponnen.
Alle Minengänge begannen an einer Rippe, deshalb sind sie in dieser Phase (fast) nicht zu erkennen. Erst nach einem Richtungswechsel sind die relativ kleinen Minen dann sehr gut sichtbar.

Daten:
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld-Sennestadt, NSG Hasselbachaue, 125 m, Minen an Alnus glutinosa (Schwarz-Erle), 04. September 2020 (leg., det. & Fotos: Dieter Robrecht)