Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Brokat aus blauen Halbedelsteinfarben – Vanessa atalanta *Foto*

Liebe Forum-Besucher,

für gewöhnlich sehen wir auf den hinteren Flügelunterseiten des Admirals ein komplexes marmoriertes Muster aus dunklen Farbtönen - schwarz, anthrazit, braun, kastanienfarben. Ist der Falter noch frisch, entdeckt man in diesem Stoffmuster einige dunkle bläuliche Farbsprenkel, welche jedoch nach etlichen Flugstunden offenbar verloren gehen oder stark nachdunkeln.

Diesen Frühling entdeckte ich eine atalanta-Raupe; ich nahm sie nach Hause und beobachtete ihre weitere Entwicklung. Der Schlupf aus der Puppe erfolgte am frühen Morgen.

Was ich aber da entdeckte an Farbenreichtum auf den noch nicht ganz trockenen Hinterflügeln! Gewiss haben Makroobjektiv und Blitzlicht die Farbnuancen etwas hervorgehoben, aber hier lagen Farbschattigerungen und –glanz vor, die eindeutig an einige Halbedelsteinen erinnern: Aquamarin, Lapizlazuli, Saphir, Amethyst. Ein bewundernswertes, vergängliches Juwel oder Brokat! Ich war ziemlich entzückt, und wollte euch gern einige Eindrucke weitergeben (manche Bilder bewusst mit unüblichem Schnitt, damit der Fokus ganz auf die schönen Farben gelenkt wird).

Funddaten:
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mittelmosel, Wegrand zwischen Piesport und Kesten, Raupenfund, 20. Mai 2017; Falterschlupf 30. Mai 2017 (Fotos: Martine Goerigk)



Beiträge zu diesem Thema

Brokat aus blauen Halbedelsteinfarben – Vanessa atalanta *Foto*
Re: Brokat aus blauen Halbedelsteinfarben – Vanessa atalanta
Re: Brokat aus blauen Halbedelsteinfarben – Vanessa atalanta
Re: Brokat aus blauen Halbedelsteinfarben – Vanessa atalanta
Re: Brokat aus blauen Halbedelsteinfarben – Vanessa atalanta
Re: Brokat aus blauen Halbedelsteinfarben – Vanessa atalanta