Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Eier von Agrochola lunosa abzugeben

Ich habe es nicht mehr ganz genau im Kopf, aber es dürfte irgendwann im November gewesen sein.
Aufgrund der Klimaverschiebung kann es aktuell etwas anders sein.. Ich denke mal das es auch aktuell einige Wochen dauern wird.

Die Zucht sollte unter Außentemperaturen erfolgen, bei sehr milden Perioden kann die Haltung im Kühlschrank besser sein.
Als Futter kann 08/15 Gebrauchsrasen dienen, im Frühjahr hatte ich Dactylis glomerata verwendet und die Raupen an langen, gewaesserten Halmen eingebunden.
Wichtig erscheint mir sie möglichst trocken zu halten. Zimmertemperatur sollten die Raupen allerhöchstens voll erwachsen bekommen.
Analog zu den Herbsteulen liegen die Raupen eine längere Zeit als Praepuppe herum.
Die Art ist recht empfindlich, man sollte also für die Art überdurchschnittliche Mühe und Sauberkeit einplanen.

Beiträge zu diesem Thema

Eier von Agrochola lunosa abzugeben
Re: Eier von Agrochola lunosa abzugeben
Danke für diesen Hinweis! Wie viel Geduld muss man mitbringen? VG, Tina *kein Text*
Re: Eier von Agrochola lunosa abzugeben
Re: Eier von Agrochola lunosa abzugeben
Herzlichen Dank für deine Hinweise, Andreas! VG, Tina *kein Text*
Re: Eier von Agrochola lunosa abzugeben