Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

(14) Ephestia woodiella *Foto*
Antwort auf: Buntes Allerlei - Teil 6 ()

Hallo Forum,

Ephestia sp. war bisher ein seltener Gast bei mir. Als aber nun in diesem Sommer an mehreren Abenden bis zu sechs dieser Falterchen am Licht erschienen, war der Entschluss einer Zucht schnell gefasst. Zu meinem Glück ließen sich zwei Weibchen zur Eiablage überreden.

Interessant: bislang ist nur ein einziger Nachkomme geschlüpft (und damit die Bestimmung dingfest gemacht); alle anderen Raupen befinden sich seit etlichen Wochen in Diapause in ihren Gespinsten, erstaunlicherweise ohne im Mindesten nach Präpuppe auszusehen, und trotzen den Langtagbedingungen.

- - -

Zuerst einmal hier die beiden Mütter.

(Genaugenommen ist ja erst die eine Zucht [von der ersten Mutter] als E. woodiella bestätigt, aber ich gehe davon aus, dass die zweite keine Überraschungen bereit hält. Sollte jedoch tatsächlich dieser Fall eintreten, lasse ich es euch natürlich nachträglich wissen. Ich zeige hier auch Raupenfotos der zweiten, noch unbestätigten Zucht.)


Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, 17. Juni 2020, am Schwarzlicht (det. durch Nachzucht & fot.: Tina Schulz)

.

Junge Raupen sind hübsch rosa getönt.


Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, Weibchen 17. Juni 2020 am Schwarzlicht, Eiablage, Zuchtfoto 29. Juli 2020 (cult., gen. det. & fot.: Tina Schulz)

.


Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, Weibchen 17. Juni 2020 am Schwarzlicht, Eiablage, Zuchtfotos 2. August 2020 (cult., gen. det. & fot.: Tina Schulz)

.

Erst im letzten Stadium verliert sich diese Farbe.


Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, Weibchen 17. Juni 2020 am Schwarzlicht, Eiablage, Zuchtfoto 12. August 2020 (cult., gen. det. & fot.: Tina Schulz)

.

Ich hatte großes Glück, dass sich dieses Individuum für mich sichtbar an der transparenten Box verpuppt hat; so kam ich zu Puppenfotos.

(Damals dachte ich noch, alle anderen würden sich demnächst auch zur Verpuppung anschicken - haha.)


7 mm: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, Weibchen 17. Juni 2020 am Schwarzlicht, Eiablage, Zuchtfotos 29. Juli 2020 (cult., gen. det. & fot.: Tina Schulz)

.

Dies ist einer der Fälle, wo das Kind die Mutter an Schönheit noch weit übertrifft. Hach!


Weibchen: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, Weibchen 17. Juni 2020 am Schwarzlicht, Eiablage, Falterschlupf 21. August 2020 (cult., gen. det. & fot.: Tina Schulz)

.

Wenn die Viecher weiterhin so stur sind, werde ich sie wohl doch zur ordentlichen Überwinterung nach draußen bringen.

Grüße,
Tina.

.
P.S.: Nicht schön, aber selten: nur damit ihr meine Beweisführung nachvollziehen könnt.


Weibchen: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, Weibchen 17. Juni 2020 am Schwarzlicht, Eiablage, Falterschlupf 21. August 2020 (cult., gen. det. & fot.: Tina Schulz)

Beiträge zu diesem Thema

Buntes Allerlei - Teil 6
(1) Teleiopsis diffinis *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (1) Teleiopsis diffinis
Kugelfangtrift *Foto*
Re: Kugelfangtrift
(2) Phycitodes albatella *Foto* Bestimmungshilfe
(3) Udea ferrugalis *Foto* Bestimmungshilfe
(4) Aroga velocella *Foto* Bestimmungshilfe
(5) Farbenprächtiges Agriopis marginaria Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Sehr fesches Fräulein! :) *kein Text*
(6) Theria primaria *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (6) Theria primaria
(6) Theria primaria, Nachzucht *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (6) Theria primaria, Nachzucht
Re: (6) Theria primaria, Nachzucht
Re: (6) Theria primaria, Nachzucht
(7) Dioryctria abietella *Foto*
Super schöne Doku - macht so Freude Deine Dokus anzuschauen :) *kein Text*
Re: (7) Dioryctria abietella - wo fand die Verpuppung statt ? *Foto*
Re: (7) Dioryctria abietella - wo fand die Verpuppung statt ?
Re: (7) Dioryctria abietella - wo fand die Verpuppung statt ?
Tja
Re: Tja - Alles klar, danke für die Rückmeldung *kein Text*
Freude pur - Danke Tina super
Sascha, Pia - danke für eure netten Worte! VG, Tina *kein Text*
(8) Lampronia capitella *Foto* Bestimmungshilfe
Wieder eine hübsche Befallsspur gelegt! Gute Nacht, BOB *kein Text*
(9) Caloptilia azaleella ist noch da *Foto*
(10) Emmelina monodactyla *Foto* Bestimmungshilfe
(11) Plutella xylostella an Löffelkraut *Foto*
(12) Agonopterix ocellana *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (12) Agonopterix ocellana
Oh, dankeschön! :) *kein Text*
(13) Eine lehmgelbe Conistra rubiginosa *Foto* Bestimmungshilfe
(14) Ephestia woodiella *Foto* Bestimmungshilfe
(15) Oligia latruncula *Foto* Bestimmungshilfe