Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Clepsis dumicolana in Bayern? *Foto*

Hallo,
in München scheint diese südeuropäische Art gut etabliert. Seit dem Erstfund von Harald Lahm am 10. September 2008 in München Grosshadern gibt es etliche Funde in München. In München-Nymphenburg fand Andreas Segerer die Art am 15. September 2008 sowie am 26. Mai und am 23. Juni 2014. Axel Hausmann hatte einen Fund in Oberchleißheim, Ldk, München am 7. Juni 2014.
Wolfgang Langer fand die Art viermal in einem Garten in München-Forstenried: 18. Juni 2012, 30. Oktober 2013, 11. September 2016 und 25. Juni 2019. Ich hatte die Art am 17. September 2015 und am 3. Okotober 2020:

Deutschalnd, Bayern, München Innenstadt, am Licht, 530 m, 3. Oktober 2020

Hier scheint die Art durchaus etabliert zu sein. Aber kennt jemand bayerische Funde außerhalb Münchens?

viele Grüße,
Annette

Beiträge zu diesem Thema

Clepsis dumicolana in Bayern? *Foto*
Re: Clepsis dumicolana in Bayern?
Nicht Bayern, nur Brandenburg.