Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Viele Onlineportale und Erfassungmöglichkeiten; Fragen

Hallo Heinrich,
uns ist bewusst, dass diese berechtigte Frage zurecht gestellt wird. Ich persöhnlich habe mir sie auch gestellt. Persönlich habe ich meine Bayerischen Daten auch gerne für die Erstellung des Tagfalteratlas Deutschland für das UfZ bzw. für die Gesellschaft für Schmetterlingsschutz (GfS) bereitgestellt, weil dort hervorragende Arbeit geleistet wird! Desweiteren finde ich es auch wichtig Bundesweite Projekte wie Schmetterlinge Deutschland, welches zur Erstellung der RL-D zuarbeiten soll, zu unterstützen. Im Übrigen bin ich bei Beiden nicht nur Mitglied. Auch sie haben desshalb meine Daten bekommen. IWir stehen mit allem in engem Austausch um hier Lösungen zur Zusammenarbeit zu finden. Das ist aber nicht nur in Bayern so! Austausch heist aber auch in beide Richtungen! Im Grunde habe ich nicht vergessen wo ich herkomme, und mich als "Hobbyentomologe" in einer Entomologischen Vereinigung (ABE) zum Artenkenner und zu faunistischen Fragestellungen bis jetzt weiter entwickeln dürfen. Ich sehe die Grundlage und Stärke der Entomologischen Vereine z.B. im Austausch von Lokalfaunisten, Puplikationsmöglichkeiten, und daher die Zusammenarbeit jener in Landesdatenbanken als Grundlage als esentiell für die Zukunft an! Wir bieten diese Möglichkeit an. Jeder muß dies für sich selbst entscheiden. Doppelte Arbeit der Eingabe war das übrigens nicht. Auch wir bieten einen Datenupload für bestehende Datentabellen an! Probier´s mal aus würd mich freuen. ;-) VG Julian
p.s.Thomas hatte Dir, wie ich finde, auch schon sehr schnell geantwortet.

Beiträge zu diesem Thema

NEU! Onlineportal „Tagfalter in Bayern“ geht an den Start.
Super! Frage: Warum Beschränkung auf Tagfalter? *kein Text*
Re: Super! Frage: Warum Beschränkung auf Tagfalter?
Viele Onlineportale und Erfassungmöglichkeiten; Fragen
Re: Viele Onlineportale und Erfassungmöglichkeiten; Fragen
Danke für die ausführliche Antwort. VG *kein Text*
Danke, Julian! Habe schon ein bisschen rumgespielt. Sehr gut gemacht! *kein Text*