Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Nicht Bayern, nur Brandenburg.

Hallo Annette,

mit Efeu bewachsene Pfosten links und rechts neben einer Gartentür. Im Südosten von Berlin. Mitte Juni im letzten Jahr erst sah ich das erste Exemplar dort sitzen. Seither beständig, am 23. September in diesem dann auch mal sicher 9 gezählt. Könnten auch mehr gewesen sein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Art schon länger dort wohnt, habe ich doch die Jahre davor immer wieder mal, mehr so in den Augenwinkeln, beim Durchgehen Falter auffliegen gesehen. Dachte, eben irgend ein Falter, weg, und schenkte ihnen keine weitere Aufmerksamkeit. Der Flugstil passte. Hatte ja keine Ahnung von einer Efeu-Spezialistin. Noch eine Vermutung: die Art erfreut sich bereits weit größerer Verbreitung als kartiert, sie findet nur wenig Beachtung.

Schönes Wochenende und Gruß
Udo

Beiträge zu diesem Thema

Clepsis dumicolana in Bayern? *Foto*
Re: Clepsis dumicolana in Bayern?
Nicht Bayern, nur Brandenburg.