Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ - Diskussion *Foto*

Hallo Roland

mit Interesse habe ich deinen Beitrag studiert.
Ich finde aber einige Merkmale, (ohne GU, die der meinen Falter erfolgt noch) welche mir nicht so recht zu den Ethmia Iranella aus Italien passen wollen.

hier ein Überblick

Fundortangaben zu den Faltern

Falter 1, 4, 5, 6,
Italien, Apulien, Gargano, Capoiale, Strandnähe, 5 m, 41.912059, 15.714298, 10. August 2020 am Licht (leg., det. & fot: Friedmar Graf)

Falter 2, Deutschland, Sachsen, Bautzen, 2. Juni 1996 am Licht (leg., det. & fot: Friedmar Graf)
Falter 3, Deutschland, Sachsen, Umgebung Nochten, 2. Juni 2016 am Licht (leg., det. & fot: Friedmar Graf)

.
eine Ethmia iranella


Italien, Apulien, Gargano, Capoiale, Strandnähe, 5 m, 41.912059, 15.714298, 10. August 2020 am Licht (leg., det. & fot: Friedmar Graf)

.
hier dein Falter


Der schwarze Punkt auf dem Kopf ist das einzige Merkmal welches zu Ethmia iranella passt.Die anderen Merkmale eher nicht

Zu 1
Der innere schwarze Fleck auf den Vorderflügel ist bei bipunctella zur restlichen schwarzen Zeichnung etwa zur Hälfte integriert. Bei iranella finden sich nur wenige Schuppen dorthin oder der Fleck steht als Insel auf weißem Flügelgrund.

Zu 2
Die Hinterflügel bei bipunctella sind weißlich in der Grundtönung mit weichen Übergang zum dunkleren Vorderrand und gelblichen Hinterrand
Die Hinterflügel bei iranella sind zu 2/3 satt grau mit einer scharfen Trennung zum gelblichen Hinterrand

Zu 3

Das Abdomen, bei deinem Falter völlig untypisch für beide Arten, dunkles Gelb mit weiter verdunkelten Ende. Auf der Unterseite fehlen die für bipunktella typischen schwarzen Punkte.

Mir bekannte E. iranella haben Spannweiten zwischen 17,5 bis 19 mm

Ich frage mich und gebe die Frage weiter. Reicht ein einziges Merkmal , der schwarze Punkt auf dem Kopf für eine sichere Diagnose ?

Viele Grüße, Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ *Foto*
Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ *Foto*
Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ *Foto*
Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ - Diskussion *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ - Diskussion
Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ - Diskussion *Foto*
Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ - Diskussion
Re: Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella ♀ - Diskussion
Re:Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella - Genitalien *Foto* Bestimmungshilfe
Re:Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella - Genitalien
Re: Horst hat noch kein Weibchen erwischt ;). Liebe Grüße! Horst *kein Text*
Re:Ethmia iranella vs Ethmia bipunctella - Genitalien *Foto*
Re: eine Freude es so deutlich zu sehen. V.G. *kein Text*
Re: Ethmia bipunctella - Weibchen