Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

einen! ...mit einem dicken ABER

Moin Tina,

Distelfalter war 2020 auch in NE-Niedersachsen Mangelware und der persönliche Jahresscore steht auf 1!

Einschränkend muss ich ferner zugeben: Nicht ich habe den Falter gesehen sondern meine Jüngste, die allerdings den Mangel des Jahres kannte und ein feines Beweisfoto vorlegte - somit ist ein frischer Falter vom 14. Juni 2020 am Lüneburger Stadtrand belegt. Schön soweit, aber jetzt kommt's: Wochen später sprach ich mit einer jungen hiesigen Mutter, die davon berichtete, dass im unweit entfernten Kindergarten die Kindergärtnerinnen ein super Programm in ihrer Corona-Notbetreuungsgruppe hatten. Sie haben zu dieser Zeit aus Raupen Schmetterlinge gezüchtet und nach der Schlupf mit einem großen Hallo frei gelassen... Luftlinie etwa 500m entfernt. Es darf wohl kaum daran gezweifelt werden, dass da Distelfalter gezogen wurden, ist doch das Zucht-Set für schlappe 25,-Euro zu haben und in Kindergärten und Grundschulen beliebt. Meine "1" hat nun daher einen ganz faden Beigeschmack und ich weiß gar nicht so recht, wie ich mit der Beobachtung verfahren soll. Ökofaktor Mensch...

Immerhin, grundsätzlich gibt schlechtere Methoden, um Kinder für Falter zu begeistern... ich denke nur an die vielen Steckperlen-Bügelfalter, die hier all die Jahre aus der Frühgruppe mit nach Hause geschleppt wurden.

Besten Gruß!

Frank

Beiträge zu diesem Thema

Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen? *Foto*
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Issoria lathonia
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
3 Stück
Re: Ich biete 4... :D
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Disteln
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen? *Foto*
Vanessa cardui im Oktober und später
Re: Vanessa cardui im Oktober und später *Foto*
ein einziger
ganze vier, und keinen mehr.....
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Nur sieben Sichtungen
6 Distelfalter in diesem Jahr gesehen *Foto*
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Bei Leipzig gar keine!
Re: Hat jemand in diesem Jahr Distelfalter gesehen?
Rhein-Main = Null *kein Text*
Vielen Dank euch allen :)
Eine einzige Beobachtung im Mai *kein Text*
Westerzgebirge (SN) *kein Text*
einen! ...mit einem dicken ABER