Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Entwirrung
Antwort auf: Re: @ Mesapamea Kenner ()

Hallo Annette,

Horst hat den fraglichen Falter mit Genital doch als "Mesapamea secalella Weibchen in eleganter Tracht" vorgestellt.
Siehe Anfang dieses Threads.
Seine Fotos sind in der BH jedoch bei Mesapamea secalis gelandet.
Was zu tun wäre:
Die Lebendfotos Nr. 10 und 11 bei M. secalis sowie das gespiegelte! weibliche Genital Nr. 5 (Ausstülpung der Bursa nach links) nach Mesapamea secalella verschieben.
Wenn Horst sagt, sein ursprüngliches Foto sei nicht gespiegelt, ist es wahrscheinlich, dass er das Genital statt in ventraler in dorsaler Ansicht eingebettet hat.

Herzliche Grüße
Hans-Peter

Beiträge zu diesem Thema

Mesapamea secalella Weibchen in eleganter Tracht *Foto* Bestimmungshilfe
spiegelverkehrt?
Re: spiegelverkehrt? Vielleicht verkehrt eingebettet.
In diesem Zusammenhang ........
Re: Ja, das waren die Zeiten der Umstellung ...
ist in der BH gespiegelt (nicht im Forumsbeitrag), Danke Annette *kein Text*
Re: GP gespiegelt *Foto*
Re: Mesapamea secalis Weibchen in Richtung f. struvei gar?
f. struvei ist weiß; dein Tier ist blond. VG, Tina *kein Text*
Re: OK! Also hübsche Secalis-Blondine :) Danke sehr! LG Horst *kein Text*
@ Mesapamea Kenner
Re: @ Mesapamea Kenner
Re: Mesapamea secalella! OK!
Re: @ Mesapamea Kenner
Entwirrung
Re: @ Mesapamea Kenner - Seitenverkehrt