Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin

Hallo Karin,

da ich angesprochen wurde, möchte ich natürlich auch antworten ;)
Erstmal: schön, dass die Verpuppung geklappt hat! Über die Wintermonate hinweg sollte der Kokon möglichst natürliche (Schatten-) Temperaturen und normale Luftfeuchte bekommen. Ein trockener Keller wäre nicht gut und Zuviel Nässe würde ebenfalls schaden. Es sollte auch Frost einwirken können, wie im Normalfall in der Natur auch. Wenn Du das beachtest, sollte die Zucht gelingen. Wichtig ist, dass der Kokon im Frühjahr bei steigender Sonneneinstrahlung nicht gleich zu warm liegt und der Falter dadurch zu früh schlüpft. Das wäre schade, weil er dann keine Artgenossen zur Paarung vorfindet. Üblicherweise schlüpfen die Falter Ende April / Anfang Mai. Wenn Du den Kokon dann ins Zimmer holst, um ihn unter Kontrolle zu haben, ist das ok. Lege ihn dann aber in ein geräumiges Gefäß und stelle einen Zweig oder etwas anderes hinein, an dem der Falter hochkrabbeln und sich hängen lassen kann, um die Flügel zu entfalten.

Na dann viel Erfolg!

VG
Rolf E.

Beiträge zu diesem Thema

Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin *Foto*
Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin
Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin
Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin
Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin
Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin
Bild vom Kokon vergessen - VG Karin *Foto*
Re: Tipps? Eigentlich nur mehr im nächsten Jahr nicht verpassen. LG Horst *kein Text*
Re: Tipps? Eigentlich nur mehr im nächsten Jahr nicht verpassen. LG Horst
Re: Naja, ab April würde ich hin und wieder nachschauen. LG Horst *kein Text*
Danke Horst, wenn alles gut geht, meld' ich mich dann im Frühjahr :) - VG Karin *kein Text*
Re: OK! Viel Glück :)! LG Horst *kein Text*
Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin
Re: Würde gern Raupe von Calliteara pundibunda aufziehen - Tipps? VG Karin
Re: Calliteara pudibunda Puppe Überwinterungserfahrung *Foto*
Re: Calliteara pudibunda Puppe Überwinterungserfahrung