Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Macroglossum stellatarum heute morgen *Foto*

Deutschland, Baden-Württemberg, Schramberg Waldmössingen, 500m östlich vom Stegenweiher, 680m, 09.November 2020, Tagfund (Freilandfoto :Martin Rother)
Heute morgen um 10.06 flog doch tatsächlich ein kleiner M. stellatarum über ein Rapsfeld. Er war erheblich kleiner als die Sommerexemplare, trotzdem deutlich zu erkennen. Ohne die Erfahrung mit den Exemplaren während des Sommers hätte ich ihn sicher übersehen. Auch aus einer Entfernung von 4-5 Metern ist der Flug unverwechselbar. 8 Bilder konnte ich machen, finden auf den Fotos erst einmal. Das wirklich kleine Tier zwischen den unzähligen Blüten und Blättern zu entdecken wird noch einige Stunden in Anspruch nehmen. Für den Anfang also ein Bild des Falters und einige des Habitats.

Beiträge zu diesem Thema

Macroglossum stellatarum heute morgen *Foto*
Re: Habitatsbilder *Foto*
Rapsfeld?
Re: Ackersenf? Noch nie gehört! Ups🙄 *kein Text*
Re: Macroglossum stellatarum 2 schlechte Bild *Foto*