Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Bläulinge erkennen durch viele Details

Habe das Buch heute erhalten. Und bin begeistert. Seit meinem Lepistart vor 4 Monaten habe ich einiges an Literatur angeschafft. Vom sehr einfachen Buch bis zum Verbreitungsatlas der Tagfalter und Widderchen Deutschlands. Eine detaillierte Beschreibung der Bläulinge war bisher nicht dabei. Die BH ist unglaublich. Aber ein Foto mit einer Bildtafel zu vergleichen bringt mich sehr schnell an meine Grenzen. Fazit : Ein guter Kauf!!!

Beiträge zu diesem Thema

Bläulinge erkennen (und lieben lernen)....
Re: Bläulinge erkennen durch viele Details