Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Aricia agestis-Raupen überwintern ausgewachsen? *Foto*

Hallo liebe Tina,

ich war heute nochmal an den Fundorten vom 2. November, habe aber keine so große Raupe mehr gefunden (fast erwachsen war wohl auch ein bisschen übertrieben ;) ) - diese ca. 5-6 mm langen Raupen sind die beiden größten die ich gefunden habe


Deutschland, Rheinland-Pfalz (Südpfalz), Landau, naturnahes Wiesengelände entlang des Birnbachs, Tagfund an Geranium cf. pyrenaicum (Pyrenäen-Storchschnabel), 13. November 2020 (manipulierte Freilandfotos: Sascha Guckes)

Während der Sonnenröschenbläulingsraupensuche sind mir noch diese beiden Raupen (und noch zwei junge Achateulen- und einige junge Hausmutterraupen) zwischen die Finger geraten - bei der ersten tippe ich auf Macdunnoughia confusa

... und bei der anderen auf eine Hoplodrina sp.



Deutschland, Rheinland-Pfalz (Südpfalz), Landau, naturnahes Wiesengelände entlang des Birnbachs, 13. November 2020 (manipulierte Freilandfotos ;) : Sascha Guckes)

Ganz viele liebe Grüße :)
Sascha

Beiträge zu diesem Thema

Aricia agestis: jetzt auf zur Raupensuche! *Foto* Bestimmungshilfe
Aricia agestis auf Kalkmagerrasen: noch überwiegend Eier *Foto*
Re: Aricia agestis auf Kalkmagerrasen: noch überwiegend Eier
Helianthemum nummularium – eine übliche Wirtspflanze von Polyommatus icarus ?
Re: Helianthemum nummularium – eine übliche Wirtspflanze von Polyommatus icarus
Re: Helianthemum nummularium – eine übliche Wirtspflanze von P. icarus ?
Betreff
Wow Tina klasse! Du hast mich schon angesteckt! :) - gehe die Tage mal auf Suche *kein Text*
Viel Erfolg! :) *kein Text*
Re: Viel Erfolg! :)
Das freut mich, Sascha! :) *kein Text*
Re: Das freut mich, Sascha! :)
Aricia agestis-Raupen überwintern ausgewachsen?
Re: Aricia agestis-Raupen überwintern ausgewachsen?
Re: Aricia agestis-Raupen überwintern ausgewachsen?
Re: Aricia agestis-Raupen überwintern ausgewachsen? *Foto* Bestimmungshilfe
Weitere Habitatfotos *Foto* Bestimmungshilfe