Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: Minze *Foto*
Antwort auf: Minze ()

Moin Tina,
ich bin mit sicher, dass es sich um eine Minzart handelt. Überall im Gebiet standen entsprechende Pflanzen herum, die lecker nach Minze dufteten und einen tollen Tee ergaben.

Hier eine Beschreibung der nach meiner Erinnerung:

Die Pflanzen war aufrecht und mit mehreren Trieben wachsend, 30-40 cm hoch, hatte vierkantige Stengel, an den Kanten behaart. Blätter lang gestielt, auch von unten kräftig behaart. Leider waren an den Pflanzen keine Blüten.
Da im Gebiet häufig gemäht wird, könnte eine "ausgewachsene" Pflanze eine andere Höhe haben.

Ich habe ärgerlicherweise nur wenige Bilder der direkten Pflanze :
Pflanze mit entfleuchender Raupe...

Blätter von oben

Andere Pflanzen, die ich der gleichen Art zuschreibe:

... Blattunterseite mit unbestimmter Blattwanzenlarve

...mit kleiner Knarrschrecken Kopula -Pezotettix giornae

Alle Fotos: Italien, Toskana, Aramo, traditioneller Olivenanbau, 340 m, 15-20 Oktober 2020, Tagfund ( Freilandfoto: Wiebke Bandmann)

Es gab noch weitere , nach Minze duftende Pflanzen, mit kleineren und weniger behaarten Blättern. Da habe ich Fotos von Insekten beim Blütenbesuch, aber das hilft wohl wenig.

danke für die Mühe und viele Grüße

Wiebke

Beiträge zu diesem Thema

Raupen von Argius convolvuli am Minze *Foto*
Minze
Re: Minze *Foto*
Zitronenmelisse sieht so aus (Foto mit Wanze ist eine andere Pflanze/Minze) *kein Text*
Re: Zitronenmelisse sieht so aus - riecht aber anders
Hi Wiebke, ja war nur so eine Idee - schade das das mit dem Geruch nicht geht ;) *kein Text*
Agrius convolvuli auf Lamiaceae
Korrektur für die Suchfunktion: Agrius convolvuli. *kein Text*