Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Re: British Lepidoptera
Antwort auf: British Lepidoptera ()

Hallo Tina!
Natürlich weiß ich von dieser Problematik, aber viele Experten, viele Meinungen und ich habe mich noch selten der pessimistischsten verschrieben.
Ist ja im Grunde nicht so wichtig, da beide bei mir vorkommen und es um keinen Erstnachweis oder sowas geht. Und diesen schönen Falter als vermutliche Epirrita dilutata zu führen (die Problematik im Hinterkopf), ist für mich persönlich kein Beinbruch.
Aber schade ist es allemal, dass da nix Sicheres geht.
Liebe Grüße!
Horst

Beiträge zu diesem Thema

Epirrita dilutata Weibchen Mothdissection folgend ... *Foto*
British Lepidoptera
Re: British Lepidoptera